Bitcoin Cash Schwierigkeiten

Eines der Probleme, mit denen Bitcoin Cash konfrontiert ist, ist der Schwierigkeitsgrad bei der Lösung von Algorithmen. Da es sich in einem ständigen Upgrade befand, ist der Schwierigkeitsgrad jetzt einstellbar. Was bedeutet das für Bergleute?

Was ist die Bitcoin Cash Schwierigkeit? 

BCH bezieht sich auf den Schwierigkeitsgrad beim Mining des nächsten Blocks. Er misst die Anzahl der Hashes, die produziert werden sollten, um eine verbindliche Lösung für die Lösung des nächsten Blocks von Bcash und die Belohnung zu erhalten. Es werden oft Anpassungen vorgenommen, so dass der Schwierigkeitsgrad, mit dem Sie heute möglicherweise zu tun haben, nicht mit Ihrer zukünftigen Bergbauaktivität übereinstimmt. Oder jede Phase zur Lösung des Algorithmus besitzt unterschiedliche Anpassungsstufen.  

Bitcoin Cash – Wikipedia

Darüber hinaus ist es diese Mining-Schwierigkeit in BCH, die die Blockerzeugung in einem Stück mit der spezifizierten Blockzeit hält, die statistisch gesehen zwischen allen Blöcken vergehen muss.

 Das neue Ziel der Schwierigkeit

Bitcoin Cash Schwierigkeit neues Ziel bezieht sich auf die Abnahme und Zunahme der Schwierigkeiten bei der Erzeugung von Blöcken auf konstante Weise. Die Schwierigkeit wird verringert, wenn die vergangenen Blöcke langsamer als die vorgegebene Zeitspanne produziert wurden, während die Schwierigkeit erhöht wird, wenn die vergangenen Blöcke schneller als die zugeteilte Zeitspanne produziert wurden.  

Es gibt zwei Regeln für die Berechnung der Abnahme der Schwierigkeit: (1) Die mittlere Zeit in der Vergangenheit (MTP) sowohl des aktuellen Blocks als auch der sechs Blöcke davor sollte mehr als zwölf Stunden betragen; und (2) wenn dies der Fall ist, können die Bergleute die Blöcke um etwa zwanzig Prozent leichter finden.  

Sie können nur dann weniger Mining-Belohnungen erhalten, wenn der Schwierigkeitsanstieg eine konstante Hash-Rate ergibt. Dies ist auf den allgemeinen Anstieg der Netzwerkhashhrate der Kryptowährung zurückzuführen. Heutzutage werden Bitcoin Cash Mining-Rechner von verschiedenen Websites zur Verfügung gestellt, die von den Bergarbeitern zur Berechnung ihrer Einnahmen verwendet werden. Dies ist vorteilhaft, insbesondere bei den vorherrschenden Änderungen der Schwierigkeitsanpassungen.  

Welche möglichen Auswirkungen hat der Mechanismus zur Anpassung des BCH-Schwierigkeitsgrades auf das Bitcoin-Netzwerk?

Aufgrund des langen Fensters zur Einstellung der Schwierigkeit könnte die Bitcoin-Blockchain möglicherweise über einen längeren Zeitraum blockinterne Schwankungen durchlaufen. Obwohl der Preis von Bcash von 0,2 BTC-0,4 BTC schwankte, steigt das erwartete Bitcoin-Blockintervall nach der Schwierigkeitsanpassung immer noch um etwa 25 Prozent auf 12,5 Minuten. Aber im allgemeinen Fall könnte dies kein ernsthaftes Problem darstellen, insbesondere in der Bitcoin-Gemeinschaft, da es dem BCH möglicherweise nicht möglich ist, ein derart hohes Preisvolatilitätsniveau über längere Zeiträume aufrechtzuerhalten. Auch dieses Problem kann in nur …